Termine und Veranstaltungen

Einladung Ökumenischer Gottesdienst Pfingstmontag,
1. Juni
10.00 Uhr aus der Christuskirche

Wie jedes Jahr laden wir auch diesen Pfingstmontag zu unserem ökumenischen Gottesdienst ein. CORONA hin oder her: die Ökumene bleibt, der Gottesdienst bleibt und die Freude am gemeinsamen Gebet bleibt. Aber, wie vieles in diesen turbulenten Zeiten, ist auch diese Pfingsten etwas anders: Der Gottesdienst wird in Echtzeit zu Ihnen nach Hause übertragen, da wir die zur Prävention weiterer Infektionen notwendige räumliche Distanz (physical distancing) in der Kirche nicht gewährleisten können:
Sie können am Gottesdienst über folgenden link teilnehmen : www.christus-kirche.org oder über YouTube Christuskirche .
Wir freuen uns schon jetzt über viele Mitfeiernde und wünschen gute Gesundheit und besinnliches ökumenisches Nachdenken über das, was über den Tag hinaus wichtig ist.
         Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Lörrach

Balkonsingen zur gegenseitigen Ermutigung
Die evangelische Kirche lädt zu einer ungewöhnlichen Mitmachaktion ein: Singen oder musizieren Sie heute und in den nächsten Tagen um 19 Uhr „Der Mond ist aufgegangen“ (Text und Noten hier, hier eine Live-Performance!)  – jeder und jede am offenen Fenster, auf dem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut. Machen Sie den Anfang, und andere stimmen ein.
Mit besten Grüßen
Kai Thierbach              Neu: Link zum Deutschen Tagebucharchiv unter „Links“!

Die Christuskirche Steinen ist zu den im März und April vorgesehenen Gottesdienstzeiten für das persönliche Gebet geöffnet:

20.03. Taizé-Gebet, 19:00 - 20:00 offen zum Gebet
22.03. Sonntag Lätare, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet   Predigt
29.03. Sonntag Judika, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet   Predigt
03.04. Taizé-Gebet, 19:00 - 20:00 offen zum Taizé-Gebet
05.04. Palmsonntag, 10:00 - 11:00 offen z. Gebet Pred. Audio Kommentar
09.04. Gründonnerstag, 19:00 - 20:00 offen z. Gebet Pred. Audio
10.04. Karfreitag, 19:00 - 20:00 offen - Predigt und Gebet
11.04. Karsamstag, 19:00 - 20:00 offen zum Gebet   Osternacht
12.04. Ostersonntag, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet Pred. Audio Nachtrag
17.04. Taizé-Gebet. 19:00 - 20:00 offen zum Gebet Audio Jesus le Christ 19.04. Quasimodogeniti, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet Pred. Audio
26.04. Misericordias Domini, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet LesePred.
03.05. Jubilate, 10:00 - 11:00 offen zum Gebet Pred. Audio Lied
Konfirmationsgottesdienst verschoben
10.05. Gottesdienst 10:00 - 11:00 (begrenzte Teilnehmerzahl, Hygiene-Auflagen)
Nun wieder jeden Sonntag um 10.00 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche in Steinen (trotz Bauarbeiten an Dach & Fassade)!

Links zu Angeboten von Gottesdiensten in Rundfunk und Fernsehen:

Norddeutscher RundfunkRadiogottesdienste und Morgenandachten
Bayerische Rundfunk  – Morgenfeiern
DeutschlandfunkRadiogottesdienste
ZDF – Fernsehgottesdienste   Gesellschaft, Gottesdienste
ARDÜbersicht zu allen Gottesdiensten, Andachten und religiösen Sendungen
The Lord´s Prayerhere   simultaneously at noon on Wednesday 25 March

Weitere Termine siehe unten

Termine

Weitere Termine und Veranstaltungen

Der Hauskreis
Kontakt: Monika Klasen
Nächster Termin: wird kurzfristig vereinbart; einfach öfters reinschauen

Samstag, 16. Mai. 2020
Gemeinde-Exkursion „Albert Schweitzer“ ins Elsass kann nicht stattfinden.

Montag, 4. Mai 2020
Beginn der Sanierung des Kirchendachs. Wir gehen davon aus, dass die Sanierung des Kirchendachs wie geplant am 4. Mai beginnen kann.  Die gesamte Kirche wird dann zunächst eingerüstet. Neben der Kirche wird ein Kran stehen. Der Zugang zum Kirchenraum bleibt aber offen.

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:30
Der Kirchenvorstand lädt alle ehrenamtlich Engagierten unserer Gemeinde zum alljährlichen Mitarbeitertreffen ein.
Für Getränke ist gesorgt, Häppchen und Schnittchen dürfen mitgebracht werden! Ebenso Ideen und Vorschläge für unser Gemeindeleben im neuen Jahr 2020!

6. bis gut und gerne 19. Januar 2020
ist der Gemeindesaal wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

5. Januar 2020
Finissage Bilderausstellung Waldemar Dinkat, im Anschluss an den Gottesdienst

10. – 20. November 2019
Friedensdekade   Das Plakat

:: Montag, 11. November, 19.30
Friedensgebet Ev.-Luth. Christuskirche, Neumattstr. 29, Steinen

:: Freitag, 15. November, 19.00
Taizé-Gebet Ev.-Luth. Christuskirche, Neumattstr. 29, Steinen

:: :: 20.00
Themenabend „Die Erd-Charta“: Neue Ethik für die nachhaltige
Entwicklung unserer Weltgesellschaft
Gemeinderaum Ev.-Luth. Christuskirche, Neumattstr. 29, Steinen

Vortrag von und Gespräch mit einer Botschafterin der Erd-Charta, Dipl. theol. Bernadette
Ackva (Internationaler Versöhnungsbund, Deutscher Zweig). Über die Entstehung, das
Anliegens und die Grundzüge der ethischen Maximen der Erd-Charta – Inwiefern kann
uns ihre ethische Ausrichtung dabei helfen, kriegerische Konflikte zu vermeiden, welche
nicht zuletzt auf ökologischen Ursachen beruhen.
Eine Veranstaltung der römisch-katholischen Kirchengemeinde Mittleres Wiesental in
Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Mittleres Wiesental

:: Montag, 18. November, 18.30
Friedensgebet Kath. Kirche St. Maria, Steinen-Höllstein

:: :: 19.30
Themenabend „Frieden! – Im Namen Gottes!“ Wie sich Christen und Muslime für den Frieden einsetzen
Kath. Gemeindehaus Bernhardstr. 10, Steinen-Höllstein

:: Mittwoch, 20. November, 19.30
Ökumenischer Gottesdienst Evang. Petruskirche, Kirchstr. 9

Mit dem Motto„friedensklima“ wollen die Trägerorganisationen der Ökumenischen
FriedensDekade zum einen auf die Zusammenhänge des bereits eingetretenen Klimawandels und dessen Konsequenzen für den Frieden aufmerksam machen.
Was hat der von uns Menschen verursachte Klimawandel mit dem Frieden zu tun und
inwieweit wird er mitverantwortlich für zukünftige Kriege und Konflikte sein? Welche
Chancen und Möglichkeiten gibt es dennoch, klimabedingte Konflikte verhindern zu können? Zum anderen wirft das Motto die Frage nach der zunehmenden Individualisierung in unserer Gesellschaft auf, die sich auch in einem Mangel an Mitmenschlichkeit und Empathie ausdrückt. Im Umgang miteinander, im Umgang mit gesellschaftlichen Minderheiten ebenso wie in der Sprache kommt eine zunehmende Respektlosigkeit dem Anderen und dem Fremden gegenüber zum Ausdruck – auch in der politischen Auseinandersetzung. Von einem friedlichen Klima im Miteinander sind wir weit entfernt. Die Organisationen wollen Anregungen dafür geben, wie im Umgang miteinander und mit der Schöpfung ein „friedensklima“ befördert werden kann, das auf Empathie und Respekt aufbaut.

Sonntag, 13. Oktober 2019 11:30 – 17:00 im Anschluss an den Gottesdienst
Nachbarschaftsfest   Das Plakat
wie immer im Quartier Neumattstraße/ Gute Hoffnung rund um die Christuskirche

8. September 2019
Tag des Offenen Denkmals 2019 in der Christuskirche
Thema: Moderne Umbrüche in Kunst und Kultur

:: 17:00 in der Christuskirche
Aus der Reihe Klassik@5: Mit Gitarre und Trompete auf Du und Du   Mehr dazu
Veranstalter ist der Kunst & Kultur in Steinen e.V.

19. – 23. Juni 2019
Kirchentag in Dortmund
Anmeldung zur Helfergruppe   hier

10. – 16. Juni 2019
Fahrt nach Taize   Mehr dazu   Und noch mehr!

7. April 2019 11:15
Vernissage zur Fotoausstellung  von Karl-Heinz Labs „Der Hohe Norden – wenn man den Polarkreis hinter sich lässt“
und Vorstellung seines Bildbandes von Rokala-Photography „Skandinavien und Finnland nördlich des Polarkreises“   Mehr dazu

Mittwoch, 13. März 2019 20:00
Förderverein Gulbranssonkirche Jahreshauptversammlung
im Gemeindesaal der Christuskirche

Sonntag, 17. Februar 2019 17:00
in der Christuskirche
Aus der Reihe Klassik@5: Die klassische Musik ist ein Wunder!   Mehr dazu
Hier der Bericht des Oberbadischen Volksblattes

Samstag, 9. Februar 2019  19:00
in der Christuskirche Steinen
VOLARE – Gitarrenkonzert mit Gaetano Siino   Mehr dazu
organisiert vom Förderverein Gulbransson-Kirche Steinen e.V.
Und hier der Artikel der Badischen Zeitung

Donnerstag, 10. Januar 2019 19:30
Mitarbeitertreffen mit Jahresrückblick und Planung für 2019 im Gemeindesaal.
Alle engagierten und interessierten Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen!
Für Getränke ist gesorgt. „Häppchen“ darf wieder jeder selbst für das bunte gemeinsame Buffet mitbringen.